Der Aufruf der Seite www.ribbesbuettel.de war über die Weihnachtstage recht langsam, bis zum Teil unmöglich.

Woran lag das?

Unsere Homepage war Ziel eines Hackerangriffs von Servern aus aller Welt, wir hatten jede Menge Angriffe pro Sekunde, d.h. ein

normaler User kam nur mit etwas Glück auf die Seite. 

Die Angriffe kamen u.a. von Servern aus Deutschland, Frankreich, Kanada, Ukraine und Rußland.

Warum gerade ribbesbuettel.de ?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt - Ich kann sie nicht beantworten.

Deshalb eine Bitte an die Hacker:

Bitte nehmen Sie die Seite www.ribbesbuettel.de  aus Ihren Angriffen raus.

Seit dem 30.12.2019, 11:09 Uhr müsste es wieder einen normalen Zugriff geben.

Ich wünsche Ihnen ein gesundes + Hackerfreies 2020

Ihr

Webmaster

 

0
0
0
s2sdefault